Nicht nur für die eigenen Fahrschüler

Der § 19 der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) schreibt vor, dass Fahrschüler an einem Erste-Hilfe-Kurs teilnehmen müssen.

Für viele zunächst erstmal eine nervige Hürde, die auf dem Weg zum Führerschein genommen werden muss. Noch schlimmer, wenn man dafür in teuren, überfüllten und unpersönlichen Großveranstaltungen sitzen muss, wo man keinen kennt.

Deshalb bieten wir in unserer Fahrschule jeden zweiten Sonntag im Monat einen Erste-Hilfe-Kurs in Zusammenarbeit mit den ASR Sanitätsdiensten an. Und das für jeden Teilnehmer, also nicht nur für die eigenen Fahrschüler. Ein weiterer Vorteil: Wir haben eine maximale Teilnehmerzahl von 15 Personen, in der Regel sind es eher 10 Teilnehmer. In kleiner, gemütlicher Runde lernt es sich einfach besser.

Online anmelden?

Unten könnt Ihr Euch direkt online anmelden. Bitte bedenkt, dass die Anmeldung verbindlich ist, sofern Ihr den Termin nicht mindestens 7 Werktage vor Beginn schriftlich an kontakt(at)fahrschule-fernlicht.de oder über das Kontaktformular storniert.

Zu den Terminen

Was wird im Kurs vermittelt

  • Absichern der Unfallstelle

  • Absetzen des Notrufs

  • Absetzen des Motorradhelms

  • Stabile Seitenlage

  • Herz-Lungen-Wiederbelebung

  • Versorgen von Wunden

  • u.v.m.

Die Passbilder können dabei gleich mitgemacht werden

Kosten
Erste-Hilfe-Kurs EUR 25.00
Erste-Hilfe-Kurs & Passbilder 6er Set EUR 32.00